Das E-Publishing Projekt

 

Das Projekt verlief über einen Zeitraum von 10 Wochen im Sommersemester 2013 an der HTWK Leipzig. Es wurden in jeder Woche 10 relevante Artikel zum Thema E-Publishing vorgestellt, neutral zusammengefasst, kategorisiert, mit Schlagwörtern versehen und in diesem Weblog gepostet. Die Artikel sind der Tagespresse und der buchhändlerischen Presse entnommen. Zu jeder Woche wurde ein Trendbericht verfasst, der das Geschehen kommentiert.

Nach einem abschließenden Vergleich der Inhalte, Schlagwörter und Kategorien lässt sich Folgendes feststellen:

 

Wiederkehrende Themen sind die Veränderungen im Printjournalismus, die Situation auf dem E-Book-Markt, Urheberrecht und Datenschutz.

 

Die am meisten vergebenen Kategorien sind Technik (63x) und Gesellschaft (58x) gefolgt von Buchhandel (39x) und Wirtschaft (30x). Deutlich weniger vergeben wurden die Kategorien Kunst (15x) und Politik (14x).

 

Bei der Schlagwortvergabe fällt auf, dass die Eigennamen der „Global Player“ Amazon (9x) und Google (8x) häufig genannt sind sowie die Schlagwörter E-Book (23x) und Umsatz (16x) sehr oft vergeben wurden, letzteres hat sicherlich auch mit der Wahl der Presse mit buchhändlerischem Hintergrund zu tun . In diesem Projekt wurde frei indexiert.

 

Das Projekt sollte die Teilnehmer dazu befähigen eine systematische Recherche, Sichtung und Bewertung relevanter Literatur zu vollziehen sowie ein themenspezifisches Erschließungsvokabular zu entwickeln. Die Literatur wurde in einer Free-Version des Verwaltungsprogramms „Citavi“ aufgenommen und die so entstandene wöchentliche Artikelliste wurde dann im Weblog veröffentlicht. Jeder einzelne Abstract ist objektiv verfasst worden, im Gegensatz zu den Trendberichten, die sehr subjektiv sind.

Besonders vor dem Hintergrund der Berufswahl des Bibliothekars, sind wir nunmehr davon überzeugt, dass das Projekt mit all seinen Herausforderungen (Recherche, Sichtung, Bewertung) einen sehr guten Einblick in die Praxis gegeben hat und wir danken Ben für die Unterstützung und Anregung zu diesem Projekt.

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s